Zu meiner Person

Mein Name ist Melanie Kratzke und Tiere waren schon immer ein wesentlicher Bestandteil meines Lebens. Als Jugendliche entdeckte ich meine Leidenschaft zu Pferden, die mich bis heute ebenso wie unsere Hunde durch den Alltag begleitet.

 

Nach der Schule entschied ich mich zu einer Ausbildung im pharmazeutischen Bereich. Nach der kaufmännischen Ausbildung zur PKA (Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte) absolvierte ich eine weitere Ausbildung zur PTA (Pharmazeutisch-technische Assistentin) und arbeite seit diesen Tagen hauptberuflich  in einer  Apotheke. 

 

Durch unseren leider mittlerweise verstorbenen Hund Gismo musste ich die Erfahrung machen, dass die Schulmedizin Grenzen aufweist und die alternative Medizin sowie artgerechte Ernährung Probleme beseitigen und Lebensqualität für Tier und Halter sichern können.

 

Nach der beruflichen Fortbildung im Rahmen zahlreicher Seminare beispielsweise zu den Bereichen Bachblüten oder Schüsslersalze sowie deren Einsatzmöglichkeiten habe ich mich im Jahr 2013 dazu entschlossen, nebenberuflich eine weitere zweijährige Ausbildung zur Tierheilpraktikerin zu absolvieren. Diese habe ich im Spätsommer 2015 mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen und meine Tierheilpraktiker-Praxis eröffnet. Die Prüfungen bestanden aus einem schriftlichen, mündlichen sowie praktischem Teil. Zudem musste ich eine Facharbeit verfassen, die sich mit dem von mir gewählten Themenkomplex "Futtermittelunverträglichkeiten und Allergien beim Hund" befasste.

 

Ich bin Mitglied im ältesten Verband der Tierheilpraktiker Deutschlands seit 1931 e.V., werde in der Therapeutenliste des Verbandes geführt und berechtigt, das geschützte Verbandszeichen zu nutzen.

 

Für mich werden auch in Zukunft Fort- und Weiterbildungen im pharmazeutischen, wie auch im Bereich der Tierheilpraxis, eine große Bedeutung einnehmen. Seit November 2017 bin ich  Ernährungsberatern für Hund und Katze mit Schwerpunkt Barf bei nach Swanie Simon.

 

Privat liegt mir der Tierschutz sehr am Herzen. Unsere Hunde stammen aus dem Tierschutz, waren Rettungshunde in der Malteser Rettungshundestaffel und nahmen - von mir geführt - auch an Übungen und Einsätzen teil.

 

Meine Hunde Ari und Fly

Zu meiner Praxis

Seit Frühjahr 2018 biete ich meinen Kunden einen Praxisraum in Steinfurt-Borghorst an, in dem in entspannter Atmosphäre Kleintiere untersucht und behandelt werden können.

 

Warum biete ich meine Arbeit dennoch auch mobil an?

Bedeutet ein Ortswechsel zu viel Stress für Ihr Tier oder kann dieses zur Zeit nicht transportiert werden, kommen ich nach wie vor gegen eine geringen Aufpreis zu Ihnen nach Hause. 

 

Großtiere wie Pferde besuche ich natürlich vor Ort.

 

Die Termine finden nach vorheriger telefonischer Absprache in meiner Praxis oder bei Ihnen privat beziehungsweise im Reitstall statt.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierheilpraxis Kratzke, www.tierheilpraxis-kratzke.de

Anrufen

E-Mail