Leistungen

Homöopathie

Als Begründer der Homöopathie gilt Samuel Hahnemann - den ich hier nur nenne, damit die Methode nachvollziehbar wird und nicht, um mit ihm zu werben. Bei der Homöopathie gilt der Grundsatz: „Ähnliches durch Ähnliches heilen“ (similia similibus curentur).

 

Das Ähnlichkeitsprinzip beschreibt die Wirkung der homöopathischen Mittel. Es wird immer das gesamte Individuum, sowohl physisch als auch psychisch, betrachtet und nicht die Krankheit isoliert.

 

Durch die Einnahme von einem homöopathischen Mittel soll im Körper eine Gegenregulation beziehungsweise die Selbstheilungskräfte wieder in Gang gesetzt werden. Dadurch können Körper und Psyche wieder ihr Gleichgewicht finden und die Lebenskraft wieder hergestellt werden.

Im Sinne des § 3 Heilmittelwerbegesetz weise ich darauf hin, dass die genannten naturheilkundlichen Behandlungsmethoden, sowohl diagnostischer, als auch therapeutischer Art, wissenschaftlich nicht oder nur teilweise anerkannt sind.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierheilpraxis Kratzke, www.tierheilpraxis-kratzke.de

Anrufen

E-Mail